Stefan Haneder
Infos

Das beschaulich Städtchen Freistadt im oberösterreichischen Mühlviertel ist nicht gerade berühmt für sein Nachtleben. Zum Glück gibt es Stefan Habender, der mit seiner Acanto Bar am Hauptplatz den Place to be für alle Nachtschwärmer geschaffen hat. Wer jetzt denkt, Haneder sei ein Provinz-Barkeeper, irrt sich gewaltig. Tatsächlich ist er einer der erfolgreichsten Barkeeper der Welt!

Schon lange besitzt er nicht mehr nur das Acanto, sondern etwa auch Die Cocktailbar in Linz sowie die Show- und Cateringbars Leistbar und Fahrbar. Er mixt für Prominente und hat in den letzten Jahren bei zahlreichen Wettbewerben sämtliche Konkurrenz in den Schatten seines Shakers gestellt. Die Liste seiner ersten Plätze ist lang. Den Oberösterreichischen Nachrichten erzählte er von seinem außergewöhnlichsten Auftritt im Riviera-Hotel in Las Vegas, wo er im Mozart-Kostüm auf der Bühne stand und 5000 Mozartkugeln in die Menge warf. Auf derselben Bühne, auf der schon Elvis Presley und Dean Martin gesungen hatten!

Die Bilanz: neunfacher Staatsmeister und Vizeweltmeister im Showbarkeeping. Erst 2019 mixte er sich beim 19. Internationalen Rudolf-Jelinek-Cup mit seinem Drink Golden Forrest wieder an die Spitze und war damit der erste Österreicher, der diesen Wettbewerb für sich entschied. Übrigens schmückt er sich auch mit dem Titel Fastest Bartender. Beim Rudolf-Jelinek-Cup mixte er einen vorgegebenen Drink in nur 8,47 Sekunden.

Und als hätte er nicht schon genug zu tun, hat der Bar-Kapazunder auch noch ein Buch geschrieben. Cocktails unlimited heißt es und ist tatsächlich ein grenzenloses Nachschlagewerk für Profis und Hobbybartender gleichermaßen.

Haneders Markenzeichen sind ungewöhnliche Gefäße. Er serviert seine Cocktails etwa in Miniatur-Gießkannen und umfunktionierten Glühbirnen, weil er findet, dass jeder Drink eine entsprechende Inszenierung verdient. Ideen holt sich der Cocktail-Guru auf Reisen durch Amerika und Asien, wo er selbstverständlich keine angesagte Bar auslässt, aber auch, wenn er wieder einmal im Mühlviertel in der Acanto Bar seine Gäste mit neuen Kreationen beglückt.