Andreas Döllerer
Infos
  • Döllerer
  • 19 Gault-Millau-Punkte
    2 x „Koch des Jahres“ (2010 Gault Millau, 2015 Rolling Pin)
    Mr. „Alpine Cuisine“

  • Golling | Österreich
  • http://www.doellerer.at/

Wer an die Alpen denkt, hat mit Sicherheit gleich deren Gipfel im Sinn. Wenn dann jemand sein Konzept „Alpen-Küche“ nennt, dann liegt nahe, dass es auch um hier um Gipfel geht. Gipfel der Genüsse. Andreas Döllerer kreiert diese in seiner „Alpine Cuisine“. Auf Streifgängen durch Texturen, Düfte, Impressionen und Geschmäcker des Salzburger Landes kreiert der Spitzenkoch hochwertige regionale Spezialitäten, mit denen er die moderne Regionalküche maßgeblich prägt. Um stets up-to-date zu sein, spürt er neue Produzenten auf, interpretiert Gerichte und Produkte immer wieder neu und setzt dabei stets kulinarische Meilensteine. Der Wunsch, auf solch einem Spitzenniveau kochen zu können, wie er es jetzt tut, war bei Döllerer übrigens schon sehr früh vorhanden. Einen Plan B zur Kochlehre gab es deshalb nie, Plan A musste funktionieren. Punkt. Genau das tat es auch. Einige Auslandsaufenthalte und ein Jahr in der Küche von Gastro-Legende Dieter Müller später übernahm der Salzburger 2004 das Küchenzepter im familieneigenen Gollinger Restaurant mit angeschlossener Metzgerei. Und entführt seither seine Gäste auf zahlreiche kulinarische Gipfel.