Leithaberg DAC
Infos

Spannungsgeladene, mineralische und strukturierte Weine zu keltern ist das Ziel der Leithaberg-Winzer.

Die einzigartige Bodenstruktur, von Muschelkalk und Glimmerschiefer, legen Grundlage für diese mineralischen Weine. Die kühlende Wirkung der Wälder des Leithagebirges bringt die Finesse und Lebendigkeit in den Wein. Neben der wärmeregulierenden Funktion des Neusiedler Sees, bringen die warmen Winde aus Pannonien die nötige Reife.

Eingebettet zwischen Leithagebirge und Neusiedlersee – Österreich, werden Weine mit dem Leithaberg DAC Siegel aus den regionstypischen Sorten Grüner Veltliner, Weißburgunder, Chardonnay, Neuburger sowie Blaufränkisch unter Bedacht auf traditions- und naturverbundener Arbeit vinifiziert.

WINZER
alphabetisch sortiert

  • Weingut Bayer-Erbhof, Donnerskirchen
  • Weingut Esterhazy, Trausdorf
  • Weingut MAD, Oggau
  • Weingut Pasler Martin, Jois
  • Weingut Sommer, Donnerskirchen
  • Weingut Wagentristl, Großhöflein
  • Weingut Zehetbauer, Schützen am Gebirge