Alex Koblinger
Infos
  • Döllerer
  • Master Sommelier
    Sake Samurai
    Getränke-Visionär

    Chefsommelier beim Döllerer

  • Golling | Österreich
  • https://shop.doellerer.at/

Alexander Koblinger MS: Master Sommelier, Sake Samurai & Getränke-Visionär

Alex Koblinger – seines Zeichens einziger in Österreich tätiger Master Sommelier – ist seit 2016 als Chefsommelier beim Döllerer in Golling sowie Service- und Qualitätsmanager für Döllerers Weinhaus in Kuchl bei Salzburg beschäftigt.

Nachdem er elf Jahre lang der Chefsommelier des Restaurants Obauer in Werfen war, fand er in der Wein- und Genusswelt von Familie Döllerer eine neue Herausforderung, die ihn aufgrund ihrer besonderen Vielfältigkeit besonders fasziniert.

Seine Kernaufgabe ist es, sein umfangreiches Weinwissen mit dem gastronomischen Knowhow zu verbinden und seine Leidenschaft und Begeisterung für beides sowohl intern als auch an Gäste, private Weinliebhaber sowie Großhandelskunden und deren Mitarbeiter weiterzuvermitteln. Damit hat er eine „vinophile Spielwiese“ gefunden, die Ihresgleichen sucht. In Döllerers Genießerrestaurant und Wirtshaus ist er nach wie vor direkt am Gast aktiv und kann somit nicht nur aus seiner über 20 Jahre langen Sommelier-Erfahrung schöpfen, sondern ist dadurch auch stets am Puls der Zeit und kennt die aktuellen Wünsche der Gäste. Dieses Wissen fließt wiederum in seine Tätigkeit für Döllerers Weinhaus mit ein, wo er stetig für frischen Input sorgt und Familie Döllerer tatkräftig dabei unterstützt, sowohl private Weinliebhaber als auch Großhandelskunden aus Gastronomie und Hotellerie und deren Mitarbeiter für das schönste Getränk der Welt zu begeistern. Dazu gehören beispielsweise Wein- und Getränkeschulungen (on- und offline), Verkostungen, Produkteinführungen und -vorstellungen sowie Weinkartenanalysen und vinophil-kreative Ideen fürs Marketing u. v. m.

Konsequente Arbeit, Disziplin und stete Neugierde darauf, Neues in der Wein- und Getränkewelt kennenzulernen, haben Alex Koblinger seit jeher angetrieben und dorthin gebracht, wo er heute ist.

Seine berufliche Laufbahn führte ihn nicht nur zu Döllerer und Obauer, sondern davor bereits auf drei verschiedene Kontinente, wo er unter anderem in den USA, im The Emerson Inn & Spa, in England, im Le Manoir aux Quat‘ Saisons von Raimond Blanc, und in Dubai, im Burj al Arab, sein Sommelier-Können zeigte.

Neben seinem Titel als Master Sommelier, welchen bis dato weltweit nur 267 Personen tragen dürfen, beweisen zahlreiche Auszeichnungen wie 8-facher Sommelier des Jahres (u. a. Rolling Pin, Vineus Wine Culture Award, Gault&Millau uvm.) seine Faszination für das Thema Wein und sein stetiges Bestreben andere mit dieser Leidenschaft anzustecken.

Mittlerweile ist Alex Koblinger selbst Internationales Vorstandsmitglied beim Court of Master Sommeliers – hat aber auch noch andere Steckenpferde, die er mit großer Begeisterung ausführt. 2018 wurde er von „The Japan Sake Brewers Association Junior Council“ für seine besonderen Verdienste und sein herausragendes Engagement für die japanische Sake-Kultur mit dem Titel des „Sake Samurais“ geehrt. Der Bekanntheitsgrad von Sake in Österreich ist nicht zuletzt seiner Pionierarbeit mit überzeugenden Sake-Pairings zu verdanken. Auch im alkoholfreien Sektor beschäftigt er sich seit Jahren mit Getränke-Innovationen und spannenden antialkoholischen Cocktail-Kreationen.