Haya Molcho & Söhne
Infos

Die Familie ist das Herz des Unternehmens und der Schriftzug „Neni“ ist dabei Programm. Er setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Namen ihrer vier Söhne – Nuriel, Elior, Nadiv und Ilan – zusammen. Drei von ihnen führen gemeinsam mit ihrer Mutter das Unternehmen, zu dem weit mehr als die Keimzelle und das Flagship Neni am Naschmarkt in Wien gehören: die Neni Restaurants in Berlin, Zürich und Hamburg, die Strandbar Tel Aviv Beach am Wiener Donaukanal, eine Kochschule, Catering sowie als weiteres wichtiges Standbein Produktklassiker, die über Supermärkte vertrieben werden. Eine Bilanz in nur wenigen Jahren, die sich sehen lassen kann.

1955 wurde Haya Molcho in Tel Aviv geboren und kam mit neun Jahren mit ihren Eltern nach Bremen, wo sie Psychologie studierte. 1978 heiratete sie den Pantomimen Samy Molcho, folgte ihm nach Wien, begleitete ihn die nächsten Jahre auf seinen Tourneen und lernte so auch die verschiedenen Küchen der ganzen Welt kennen. Und das Gastgeber-Gen hatte sie wohl schon immer in sich, wenn im Hause Molcho Feste gefeiert wurden und aufgetischt wurde oder später erst bei kleinen und schließlich größeren, professionelleren Caterings.