Kracher Fine Wine
Infos

Ende der 1990er avancierte Alois Kracher zum gefragten Berater und „Importeur“ von Spitzenweinen aus aller Welt für viele Restaurants und Vinotheken, die das hervorragende Netzwerk von Alois nutzten, um an die Raritäten zu kommen. Um diese außergewöhnlichen und seltenen Weine einem möglichst breiten Publikum zugänglich zu machen, wurde 2001 Kracher Fine Wine gegründet. Gerhard Kracher übernahm im Jahr 2007 das Unternehmen und führt seither die Arbeit seines Vaters kontinuierlich und konsequent weiter. Heute umfasst das Sortiment weit mehr als 1.000 Weine, überwiegend aus dem Ausland.

Der Fokus liegt ganz klar auf außergewöhnlichen Weinen von höchster Qualität. Die Qualität der Weine findet sich auch im Service von Kracher Fine Wine wieder. Alle Wünsche unserer Kunden höchst zufriedenstellend zu erfüllen steht an oberster Stelle und wird konsequent umgesetzt. Unser kompetentes Team berät Sie gerne in allen Bereichen, von der Erstellung Ihrer exklusiven Weinkarte über den Ankauf von außergewöhnlichen Weinen bis hin zum Verkauf Ihres bestehenden Weinkellers.

 HANDEL MIT SPITZENWEINEN AUS ALLER WELT, TEILWEISE SCHON RENOM-MIERT UND GESUCHT, TEILWEISE NOCH GEHEIMTIPPS.

Unter Top Brands verstehen wir den Handel mit Weinen, die wir exklusiv für den österreichischen Markt beziehen. Darunter auch wahre Raritäten, wie etwa Sine Qua Non (dem Weingut vom Österreicher Manfred Krankl) aus den USA, Gantenbein aus der Schweiz, Gaja aus Italien und viele mehr.