Josef Zotter
Infos
  • Zotter Schokolade
  • Bester Schokoladenhersteller der Welt 2012

    2015 unter den 25 besten Chocolatiers der Welt

  • Riegersburg | Österreich
  • https://www.zotter.at

Wenn Algenschokolade und Whisky & Bacon in Tafelform auf den Tisch kommen, kann nur einer dahinter stecken: Josef Zotter ist in unseren Breitengraden als Chocolatier mittlerweile jedem ein Begriff. Aber wie hat eigentlich alles angefangen? Mit einer Lehre als Koch und Kellner, der Konditorenmeisterprüfung, Berufserfahrung als Koch und Küchenchef in verschiedenen Luxushotels, unter anderem auch in New York.

Aber das Land der unbegrenzten Möglichkeiten blieb für den ambitionierten Jungunternehmer immer noch seine Heimat. Mit nur 26 Jahren beschließt er, dass er seine eigenen Ideen umsetzen will: Zusammen mit seiner Frau Ulrike eröffnet er also im Jahr 1987 die Zotter Konditorei in Graz. Schon damals gab es ungewöhnliche Kreationen, wie Hanfschnitten oder Käferbohnenroulade mit Koriander, die in der steirischen Hauptstadt für Furore und bei Zotter für Expansion sorgen.

1992 beginnt Josef Zotter im Hinterstübchen der Grazer Konditorei Schokoladen zu produzieren und kreiert die handgeschöpfte Schokolade. Nur wenig später entstehen die berühmten Verpackungen, die zum jeweiligen Namen der Schokolade eigens entworfen werden. Als sich die Unternehmer notgedrungen zwischen Konditorei und Schokolade entscheiden müssen, wählt Zotter die Schokolade – und landet mit der 1999 eröffneten Schokoladenmanufaktur eine Punktlandung.

Heute zählt sie nicht nur für Schokoladentiger zu einem Pilgerort – Experten aus der ganzen Welt verköstigen Zotters Schokolade. Denn der Chocolatier und Bio-Landwirt hat sich in den vergangenen Jahren so einiges einfallen lassen: Reisen in Anbauländer, Bean-to-Bar-Produktion, ein essbarer Tiergarten und ein Schokoladentheater etwa. Mit seinen unzähligen Projekten schafft es Zotter 2010 sogar auf den Lehrplan der Studenten der Harvard University – umso erfreuter sind wir, dass wir ihn und sein geballtes Know-how 2020 auf die NUTS Stage in Graz bekommen konnten!